MILLIONS OF CATS von Wanda Gag

Erschienen 1928 bei Coward-McCann Inc.

Ein weiterer amerikanischer Klassiker: Wanda Gags unnachahmlich eigensinnige Illustrationen sind sicherlich wieder einmal etwas für Liebhaber einfacher, aber mit autentischem Strich gezeichneter (teilweise mit Linolschnitt gefertigter) Bilder.
Die Geschichte ist seltsam und überraschend – und im besten Sinne ein wenig verrückt: Ein alter Mann geht auf die Suche nach einer Katze für sich und seine Frau. Statt lediglich eine Katze, findet er Millionen und sogar Billionen und Trillionen von Katzen, die ihm alle gefallen. Da er sich jedoch nicht für nur eines der Kätzchen entscheiden kann, nimmt er kurzentschlossen gleich alle mit – eine eigentlich gute Wahl, wenn es nicht letztlich doch gewisse Probleme mit sich brächte…

Millions of Cats ist das älteste amerikanische Bilderbuch, welches bis heute gedruckt wird.

wanda gagwanda gagwanda gagby wanda gagmillions of cats

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s